Schullandheim der Klasse 7c vom 16.9 bis 20.9 im Bayerischen Wald

Für die Klasse 7c der Realschule Korntal-Münchingen startete dieses Schuljahr einmal anders. Bereits in der zweiten Schulwoche stand das Schullandheim im Bayerischen Wald an – mit dem Ziel, das soziale Miteinander zu verbessern und schöne Tage miteinander zu verleben. Direkt nach der Ankunft musste auch gleich die erste Aufgabe gelöst werden, um das Haus als Klasse zu erobern. Gemeinsam sollte ein imaginäres Moor überquert werden, das nur zusammen und im Team funktionierte. In den folgenden Tagen fanden viele spannende und herausfordernde Aufgaben an, wie zum Beispiel der Bau von vier baugleichen Flößen, wobei die Gruppen sich nicht sehen durften, ein spannendes Geländespiel oder auch eine Kletteraktion. Aber auch das für sich Zeit haben und eine Wanderung an die tschechische Grenze standen auf dem Programm. Eine weitere Herausforderung war auch der tägliche Küchendienst, bei dem nicht nur das Tischdecken anstand, sondern auch die Zubereitung des Essens für alle. Für viele war sicher die Nachtwanderung einer der Höhepunkte, bei der jeder ein Stück des Weges alleine durch den dunklen Wald zurücklegen durfte oder das gemeinsame Beisammensein am Lagerfeuer. Und so verging die Woche wie im Flug.

Kontakt

Realschule Korntal-Münchingen
Goerdelerstraße 15
70825 Korntal-Münchingen

Mo - Do:  09:00-10:00 Uhr
 14:00-15:30 Uhr
Fr:  09:00-10:00 Uhr
Telefon: 0711 8367 1600
Fax: 0711 8367 1613
Email: info(at)rs-km.de
Close