Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelle Mitteilungen

Der reguläre Schulbetrieb wird vom 17. März bis zum 19. April 2020 eingstellt, um eine Infektionsrate des Coronavirus zu verlangsamen. Alle Menschen in Baden-Württemberg sind aufgefordert, soziale Kontakte auch außerhalb der Schule auf ein Minimum zu reduzieren. Hier sind wir auf ein besonnenes und solidarisches Miteinander angewiesen.

Aktuelle Informationen zur Schulschließung in Baden-Württemberg finden Sie auf der Webseite des Ministeriums.

Unterricht wird in der Zeit der Schulschließung zum Teil digital von Zuhause aus stattfinden. Das konkrete Vorgehen wird durch die Klassen- und Fachlehrer kommuniziert. Unterrichtsmaterial wird über eine Schulcloud bereitgestellt (siehe Hinweis rechts, oder in der Mobilversion unten).

Aktuelle Mitteilungen an die Schüler oder an einzelne Klassen werden u.a. auf dieser Webseite veröffentlicht.

In der Zeit der Schulließung müssen alle Schülerinnen und Schüler regelmäßig diese Homepage besuchen um ggf. neue Informationen zu erhalten.

Wärend der Schulschließung wird eine Notfallbetreuung für die Kinder der Klassenstufen 5 und 6 ermöglicht, deren Eltern bzw. Erziehungsberechtigte im Bereich der kritischen Infrastruktur arbeiten.

Zur kritischen Infrastruktur zählen insbesondere die Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten), die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), die Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung) sowie die Lebensmittelbranche.

Grundvoraussetzung ist dabei, dass beide Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind.

Wenn Sie eine Notfallbetreuung für ihr Kind benötigen und in eine der oben genannten Kategorien fallen, bitten wir Sie um eine Anmeldung zu der Betreuungsform:

Telefon: 0711 8367 1600
Fax: 0711 8367 1613
Email: info@rs-km.de

Das Kultusminsterium hat neue Informationen zu den Prüfungen nach der Corona-Zeit veröffentlicht. Die Regelungen gelten nur für das laufende Schuljahr.

Das Wichtigste zusammengefasst:

Abschlussprüfungen

  • Neue Prüfungszeiträume:
    • schriftliche Prüfung:
      Mi, 20.5. Deutsch
      Mo, 25.5. Mathe
      Mi, 27.5. Englisch
    • mündliche Prüfung: 20.-29. Juli
  • Bei Erkrankung gibt es mehrere Nachholtermine.
  • Die FüK (Fachübergreifende Komptenzprüfung) entfällt.
  • Es werden keine weiteren FiPs (Fachinternen Prüfungen) eingefordert.

Prüfungen der 8/9-Klasse

  • Bereits geleiste GFS bleiben mit den Noten bestehen.
  • Ausgefallene oder noch anstehende GFS-Prüfungen können auf Wunsch in Absprache gehalten werden.

Aufgrund der aktuellen Situation bietet Tanja Engel (Schulsozialarbeit der RKM) telefonische Beratung zu verschiedenen Themen im familiären und schulischen Bereich an. Sie ist auch während der Osterferien für euch erreichbar.

Telefon: 0162/4052351
E-Mail: sozialarbeit@rs-km.de

Unterricht während der Schulschließung

Für die Zeit der Schulschließung wird über diesen Link Unterrichtsmaterial den Schülerinnen und Schülern bereitgestellt. Über diesen Weg werden auch Informationen an die einzelnen Klassen und deren Eltern mitgeteilt.

Über den Ordnern ist normalerweise ein Bereich für besondere Mitteilungen sichtbar. Dieser Bereich wird aktuell für euch nicht angezeigt. Dies ist ein Fehler der noch behoben wird. Öffne die Datei „Readme.md“ um die wichtigen Mitteilungen eurer Lehrer*innen zu lesen!

(Teilweise ist die Datei „Readme.md“ leer oder in einem Ordner gar nicht vorhanden. Dies ist dann kein Fehler. Deine Lehrerin oder dein Lehrer nutzt nur dann diese Funktion der Mitteilung nicht.)

Du willst dir einen Überblick verschaffen und prüfen, ob ein Lehrer etwas Neues hochgeladen hat? Schaue dir die Spalte „Geändert“ an!

Es gibt zwei allgemeine Möglichkeiten Aufgaben abzugeben:

  1. Zu den Aufgaben wurde ein Link mitgeteilt, über den Aufgaben hochgeladen werden müssen (Achtung: Dieser Link steht oftmals auch in der Datei „Readme.md“). Denk daran, dass du den Dateinamen vor der Abgabe unbennen musst und dort dann dein Name enthalten ist: z.B. „Peter-Deutschaufgabe.pdf“
  2. In der Aufgabe steht, dass die Abgabe per Mail erfolgen soll. Eine Liste der Mailadressen aller Lehrer*innen lässt sich über den Link zu der Schulcloud finden.

Falls eine Abgabe notwendig ist, aber keine Information zum Abgabeweg bekannt gegeben wurden, gilt die Abgabe per Mail.

Berichte

Termine

Schulprofil

Orientierungsstufe

In Klassenstufe 5 und 6 erfolgt die Orientierung an der Realschule auf Realschulniveau.

Fächer der Realschule

Neben dem Unterricht in den klassischen Fächern gibt es Wahlpflichtfachunterricht, bei dem die Schüler/-innen ab Klasse 7 zwischen Technik, AES und Französisch wählen.

Ganztagesschule

Ein flexibles Betreuungsangebot für alle Schüler/-innen umfasst Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung sowie Spiele- und AG-Angebote.

Projekte

Neben Fachunterricht lernen Schüler/-innen in Projekten fächerübergreifend und im Team, lernen an außerschulischen Orten, im Unternehmen oder an der Uni.

Bläserklasse

Die RKM bietet in Kooperation mit der Musikschule Korntal-Münchingen ein besonderes Musikprofil zum Erlernen eines Instruments.

Sport und Bewegung

Sport ist im Alltag in einer Ganztagesschule ein wichtiges Element. Dem Bewegungsdrang der Kinder nachzugeben und diesen zu fördern sind dabei Schwerpunkte.

Förderangebote

Durch ein umfangreiches Förderkursangebot in allen Klassenstufen bringen wir Schüler/-innen zu ihren bestmöglichen Leistungen.

Soziales Lernen

Von Klasse 5 bis Klasse 10 wird ein umfangreiches Sozialcurriculum umgesetzt, um soziale Kompetenzen der Schüler/-innen zu entwickeln.

Medienbildung

Der wöchentliche Medienunterricht von Klasse 5 bis 10 beinhaltet alle Themen rund um das Digitale und wird in der RKM als gesondertes Profil, nicht fächerintegriert, sondern als eigenständiges Fach unterrichtet.

Unser Leitbild

Wir Schüler/-innen, Lehrer/-innen und Eltern wollen die Welt in ihren Zusammenhängen begreifen
und verantwortlich mitgestalten. Wir achten die Persönlickeit eines jeden.

Unser erklärtes Ziel ist es, den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen das Rüstzeug zu vermitteln, das es ihnen ermöglicht, in selbstbestimmter Weise, unter angemessener Berücksichtigung des Gemeinwohls, ihr Leben zu meistern.

Unsere Schule ist ein Ort des Lernens, aber auch des Lebens, wo jeder in seiner Persönlichkeit geachtet wird, in dem Leistung einen hohen Stellenwert hat und Eltern als für ihr Kind verantwortliche Erziehungspartner mit der Schule zusammenarbeiten.

Wir legen Wert auf einen gegenseitig respektvollen, wertschätzenden Umgang miteinander.

An den Anfang scrollen